Pro Amateurfußball: Großfeld-Praxis-Schulung beim TSV 1862 Friedberg

Trotzdes am Abend des 28.04.2015 anstehenden Pokal-Halbfinals (FC Bayern – Borussia Dortmund) haben sich 18 Interessenten für die im Rahmen der Pro Amateurfußball – Kampagne des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) durchgeführte Praxis-Schulung für Trainer von Großfeld-Mannschaften beim TSV 1862 Friedberg angemeldet und ihr Kommen sicher nicht bereut. Die lizenzierten BFV-Trainer leiteten die Demo-Trainingseinheit mit der U17 des TSV 1862 Friedberg nach den methodischen Trainingsprinzipien der BFV-Ausbildungsphilosophie. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Fußball-Technik, welcher sich als roter Faden durch die gesamte Trainingseinheit zog. Die anwesenden Trainer hatten die Möglichkeit, eigene Fragen speziell zur Trainingseinheit und zum Training von Jugendmannschaften der Altersklassen U15 – U19 im Allgemeinen zu stellen, welche von den BFV-Trainern sehr gerne beantwortet wurden. Abschließend erhielten alle Trainer eine Übungsmappe mit Beispielen und Tipps zur Trainingspraxis mit, so dass sie bestens gerüstet in die anstehenden Trainingseinheiten mit ihren Mannschaften und letztlich auch noch pünktlich zum Spielbeginn des Pokal-Halbfinals nach Hause fahren konnten.

Share