Gelebte Schulkooperation: Die Grundschule Friedberg-Süd zu Gast beim TSV Friedberg

5Am Donnerstag, 23.04.2015 waren rund 80 Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen der Grundschule Friedberg-Süd zu Gast beim TSV Friedberg und absolvierten einen Fußball-Vormittag, welcher von der Jugendabteilung des Vereins organisiert wurde.

Martina Reisinger, Jugendleiterin des TSV Friedberg, Johanna Hecht, Mitarbeiterin des TSV Friedberg im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres (FSJ), und Anja Gerstner-Liss, Sportlehrerin der Grundschule Friedberg-Süd und Sportfachberaterin des Landkreises Aichach-Friedberg, stellten ein abwechslungsreiches Trainings- und Spielprogramm zusammen. Dieses umfasste neben einem allgemeinen Aufwärmprogramm, 10 Fußball-Trainings-Stationen, welche die Kinder in Kleingruppen durchliefen. Angeleitet wurden sie dabei von 10 Jugendtrainer/innen und Spieler/innen des TSV Friedberg sowie von Studenten der Universität Augsburg. Anschließend standen ein gemeinsames Frühstück und das heiß herbeigesehnte Abschlussturnier auf dem Programm. Auch das nasskalte Wetter konnte die begeisterten Schülerinnen und Schüler nicht stoppen. Nach einer kurzen Regenunterbrechung drängten alle wieder auf den Rasenplatz und setzten das Training fort. Immerhin steht nach Pfingsten das große Schulfußball-Turnier der Grundschule Friedberg-Süd an, für das bereits fleißig trainiert wird.

6Der Bayerische Fußball-Verband unterstützt Vereine, die mit Schulen kooperieren wollen, vermittelt Kontakte und informiert, welche Kooperationsmöglichkeiten es gibt. Diese reichen von einer einmaligen Aktion bis hin zu einem regelmäßigen Sportangebot im Rahmen der Initiative „Sport nach 1“. Interessierte Vereine können sich an Christian Gehrung, Fußball-Koordinator der Region Augsburg des Bayerischen Fußball-Verbandes, wenden (Tel: 0821/78071121; Mobil: 0151/19390599; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Share