13.03.2020

 

Gemäß Beschluss der Stadt Friedberg sind sämtliche Hallen vom 15.03.20 bis 19.04.20 geschlossen.

Daher wird auch das TSV Sportzentrum zum Schutz der Sportler und Beteiligten vom 14.03.2020 ab 00.00 Uhr bis zum 19.04.2020 gesperrt.

Der Sport- und Trainingsbetrieb des TSV wird bis zum 19.04.2020 vollständig ausgesetzt.

Es gibt keinen Trainingsbetrieb und keine Ausnahmen.

Bitte diese Information an alle Teilnehmer, Trainer Eltern usw. weiterleiten.


Der Vorstand

 

Die Abteilung erhält den Sepp-Herberger-Preis 2016

odisBereits im Jahr 2005 erhielt der TSV Friedberg die "Sepp-Herberger-Urkunde" für weit über dem Durchschnitt liegende Jugendarbeit. Seinerzeit erhielt jeweils ein Verein eines Kreises die hohe Auszeichnung, die im Rahmen einer Feierstunde übergeben wurde.

Die DFB-Stiftung Sepp Herberger ist die älteste Stiftung des Deutschen Fußballbundes. Auf Vorschlag der DFB-Landesverbände werden jedes Jahr Fußballvereine für besonderes Engagement ausgezeichnet. Im m:congress Center Rosengarten Mannheim waren am Freitagabend, 15.04.2016 insgesamt 13 Fußballvereine aus ganz Deutschland eingeladen, um in den nachfolgenden 4 Kategorien jeweils 3 Preise entgegenzunehmen.

Behindertenfußball, - Inklusionsmannschaften Resozialisierung - Kooperationen mit Gefängnissen, SR-Lehrgänge in JVAs
Schule und Verein - Vereine mit vielen Schul-AGs, Mädchenfußball usw.
Fußball digital - außergewöhnlich kreative und erfolgreiche Nutzung digitaler Medien für die Vereinsarbeit

Hinzu kam noch ein mit 5.000 Euro dotierter Sonderpreis: Sozialwerk - beispielhafte soziale Aktionen, Unterstützung von Fußballern in Not.

Der Bayerische Fußballverband hatte unter allen bayerischen Bewerbern für jede Kategorie einen Verein beim DFB vorgeschlagen. Die DFB-Stiftung Sepp-Herberger hat sich dann unter den vielen Bewerbungen die 3 besten Verein je Kategorie ausgesucht. Der TSV 1862 Friedberg wurde als einziger bayerischer Verein ausgewählt und in der Kategorie Schule und Verein mit dem 3. Platz ausgezeichnet, der mit 2.000 Euro dotiert ist.

Die Überreichung der Urkunde für den Sepp Herberger Preis 2016 an Stefan und Martina Reisinger vom TSV 1862 Friedberg nahm der am gleichen Tag in Frankfurt zum neuen DFB-Präsidenten ernannte Dr. Reinhard Grindel zusammen mit Franz Josef Schumann, Präsident des Saarländischen Fußballverbandes vor.

An der feierlichen Verleihung mit Rahmenprogramm im m:congress Center Rosengarten Mannheim nahmen zahlreiche prominente Gäste wie Uwe Seeler, Otto Rehagel, Horst Eckel, Dr. Markus Merk oder auch der ehemalige Außenminister Dr. Klaus Kinkel teil. Durch den Abend führt Florian König, bekannt als Sportmoderator des ZDF.

Folgendes Engagement der Fußballabteilung des TSV 1862 Friedberg überzeugte die Jury:

Die Fußballjugendabteilung zeichnet sich seit fast 10 Jahren durch Schul-Kooperation mit der Grundschule Friedberg Süd aus, z.B. Durchführung von diversen Schnuppertrainingseinheiten an der Schule für Mädchen und Jungs, sowie mit einem großen Fußballtag auf der TSV Sportanlage im April 2015 für die ganze Schule. Seit 2 Jahren besteht auch eine Fußball Schul-AG zwischen dem TSV und der Schule.

Bereits im dritten Jahr beschäftigt die Fußballabteilung junge TSV´ler im Freiwilligen Sozialen Jahr, die in der Theresia-Gerhardinger Grundschule und Mittelschule Friedberg im Sportunterricht und in der Mittagsbetreuung der Ganztagsklassen eingesetzt sind. Zusätzlich wurden in der Theresia-Gerhardinger Grundschule Fußball-Schnuppertrainingseinheiten für Jungs und Mädchen zur Vorbereitung auf den Schulwettbewerb durchgeführt.

Auch der im letzten Jahr organisierte Tag des Mädchenfußballs auf der TSV-Anlage sowie regelmäßige Schnuppertrainingseinheiten für Mädchen waren ein Kriterium.

Die Fußballjugendabteilung unterstützte auch 4 Jugendspieler des TSV 1862 Friedberg bei der Junior-Coach Ausbildung am Rudolf-Diesel-Gymnasium im April 2015, alle 4 sind als Co-Trainer in Jugendmannschaften des TSV 1862 Friedberg eingesetzt.
Zwei weitere Jugendspieler haben in 2016 ebenfalls die junior-Coach Ausbildung durchlaufen.

Quelle: www.bfv.de

 

Share

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.