Drucken

Bayrische Meisterschaft

16. 06. 20
Zugriffe: 3431

Am 18.06.2016 fanden die bayrischen Blockmeisterschaften der Jugend U16 in Aichach statt.

Merle Schnoor startete hier als einzige Teilnehmerin des TSV Friedberg.

Vor zwei Wochen war sie schwäbische Meisterin im Blockwettkampf geworden. „Bei den bayrischen Meisterschaften möchte ich es unter die besten Acht schaffen" war ihr Ziel im Vorfeld des Wettkampfes.

Zielstrebig begann sie den Wettkampf gleich mit einer neuen Bestzeit über 80 Meter Hürden (13,84 Sekunden). Bei den schwäbischen Meisterschaften war sie noch eine halbe Sekunde langsamer über die Hindernisse gewesen. Auch der Ball flog mit 29 Meter zu einer neuen Bestweite. 14,20 Sekunden über 100 Meter waren die dritte Bestleistung an diesem Tag. Nach 4,32 Metern im Weitsprung war sie im Gesamtergebnis noch auf Platz Neun. In der letzten Disziplin, den 2000 Metern gab sie nochmal alles und blieb zum ersten Mal mit 7:59,52 Minuten unter der 8-Minuten-Marke.

Vier neue Bestleistungen und 2239 Punkte im Gesamtergebnis – einer Steigerung von knapp 70 Punkten im Vergleich zu den schwäbischen Meisterschaften – bedeuteten letztendlich Platz Acht.