Platzregen und Sonne im Wechsel!

16. 06. 15
posted by: Christoph Sandner
Zugriffe: 3833

Der Clubvergleichskampf um den Wanderpokal der Stadt Donauwörth fand im schönen Freibad am Schellenberg auf einer 50m Bahn statt. 25 Schwimmerinnen und Schwimmer des TSV Friedberg fuhren gemeinsam mit ihrer Trainerin Susanne Spaar zum Wettkampf und mussten acht Stunden lang dem Wetter trotzen. Starker Regen, Wind und auch sonnige Abschnitte wechselten sich ab. Der Wettkampf musste sogar wegen Starkregens kurz unterbrochen werden.
Die Aktiven des TSV Friedberg versuchten sich mit Wärmemänteln und Zelten gegen den kalten Wind zu schützen. Abfahren oder Aufgeben gab es nicht, da die Mannschaft gemeinsam um den begehrten Wanderpokal kämpfen wollte. In der Mannschaftswertung reichte es dann für Platz 7 von 18 Vereinen.
Luis Nell, Jahrgang 2008 machte das schlechte Wetter nichts aus und zeigte eine hervorragende schwimmerische Leistung. Er holte sich den Pokal für die punktbeste Altersklassenwertung in 50m Brust und damit die Goldmedaille.
Gold ging zudem an Michael Bitzl, Jahrgang 2008 für 50m Rücken, an Simon Stengl, Jahrgang 1998 in 100m Rücken, an Michael Geppert, Jahrgang 2001 für 100m Rücken, an Alexander Kotzem, Jahrgang 1997 in 100m Brust, an Clemens Moll, Jahrgang 2000 für 100m Schmetterling und an Christian Jaumann, Jahrgang 2002 für 100m Schmetterling.
Silber holten Weda Kujawa, Joy Jana Nell, Simon Stengl, Michael Geppert, Clemens Moll und Michael Meidinger.
Über Bronze freuten sich Weda Kujawa, Joy Jana Nell, Simon Stengl, Michael Geppert, Christian Jaumann, Michael Meidinger und Jana Sara Niedzwiedzki.
Der Wettkampf in Donauwörth ist zudem sehr bekannt für seine vielen Staffeln.
Die 1. Männermannschaft des TSV Friedberg von Susanne Spaar und Manuela Weishäupl nahmen an der 4 x 100m Lagen Staffel teil. Bei Starkregen schwammen Alexander Kotzem, Simon Stengl, Michael Geppert und Clemens Moll hervorragend und konnten sich einen zweiten Platz sichern.
Die 2. Mannschaft des TSV Friedberg von Nicole Müller und die 3. Mannschaft von Angela Reichert erzielte auch gute Staffel – Leistungen der Jahrgänge 2004-2008 in 4 x 50m Lagen der Frauen, 6 x 50m Freistil mixed und 6 x 50m Brust mixed.
Persönliche Bestzeiten auf der 50m Bahn im Freibad erzielten Eva Jaumann, Philipp Tränkner, Lukas Nagel, Leo Seeringer, Michelle Schönfeldt, Simone Limmer, Carolin Weber, Lisa Marschall, Luca Brackmann, Henning Bruggey, Emily Winter, Fabian Weyrauch, Janes Stockhammer und Carolin Diemer.

Luis Nell Jahrgang 2008 online

 

Foto: Susanne Spaar

Share