in Triathlon Archiv 2022
22. 09. 14
Zugriffe: 670

 Wettkampfbericht 

(2 Bilder)

Seine Premiere auf der Triathlon-Langdistanz feierte Jens Bley im niederländischen Almere. Im Jahr 1983 wurde der dortige Triathlon zum ersten Mal ausgetragen und zählt damit nach dem Ironman auf Hawaii zur ältesten Veranstaltung dieser Art.

Bley startete seinen längsten Triathlon-Tag gemeinsam mit über 1500 weiteren Athletinnen und Athleten verschiedener Altersklassen, Kategorien und Distanzen mit einem 3,8 Km langen Schwimmen, welches über zwei Runden im Weerwater, einen See innerhalb der Stadt Almere, absolviert werden musste...

Read More
in Triathlon Archiv 2022
22. 08. 10
Zugriffe: 661

 Wettkampfbericht 

(1 Bild)

Wie viele andere Triathlon-Veranstaltungen auch, fand der Frankfurt City Triathlon dieses Jahr wieder ohne jede Corona-Einschränkung statt. Und so standen letzten Sonntag insgesamt 2500 Teilnehmer an der Startlinie der insgesamt 4 verschiedenen Wettbewerbe vom Jedermann-Triathlon bis zur Mitteldistanz. Um den Breitensportcharakter der Veranstaltung zu unterstreichen, wurden auf allen Distanzen auch Staffelwettbewerbe angeboten.

Heiko Fröhlich vom TSV Friedberg hatte sich eigentlich schon 2019 zum Frankfurt City Triathlon angemeldet, kam aber erst jetzt zu seiner Premiere am Main. Dagegen war die Entscheidung für eine Teilnahme bei Jochen Knorz sehr kurzfristig gefallen, nachdem er krankheitsbedingt seinen eigentlichen Hauptwettkampf, die Challenge Roth, absagen musste und sich trotz durchwachsener Vorbereitung ein erfolgreiches Finish zutraute.

Read More
in Triathlon Archiv 2022
22. 08. 02
Zugriffe: 650

 Wettkampfbericht 

(1 Bild)

Am Samstag, 30.07.2022, startete pünktlich morgens um 8:50 Uhr das 14. Starnberger See Schwimmen von Possenhofen nach Leoni und zurück. Dabei waren 4 km quer über den Starnberger See in West-Ost Richtung zu bewältigen. Zur diesjährigen Ausgabe war der Wettkampf mit 495 AthletInnen komplett ausverkauft.

In direkter Nachbarschaft zum Schloss Possenhofen, in dem Kaiserin Sissi einen Großteil ihrer Kindheit verbracht hatte, stürzten sich die Athleten in den mit 24 Grad angenehm warmen Starnberger See, um die 4 km lange Freiwasserstrecke mit kurzem Landgang am Bootssteg des Seehotels Leoni zu absolvieren.

Read More
in Triathlon Archiv 2022
22. 07. 06
Zugriffe: 634

 Wettkampfbericht 

(1 Bild)

Erstmals seit 2019 fand der weltgrößte Triathlon über die Langdistanz (3,8km Schwimmen, 180km Radfahren, Marathon laufen) wieder in Roth statt, nachdem er corona-bedingt 2020 komplett ausgefallen war und im Jahr 2021 nur in stark abgespeckter Version durchgeführt wurde.

Mit Fabian Richter wagte sich dieses Jahr ein wahres Urgestein der Triathlonabteilung des TSV Friedberg wieder auf die sagenumwobene Ironman-Distanz. Richter hatte zuletzt 1994 und 1995 erfolgreich in Roth gefinisht und wollte es sich selbst nochmals beweisen, dass er diese große sportliche Herausforderung auch 27 Jahre später noch meistern kann. Leider war die Vorbereitung durch anhaltende Knieprobleme stark beeinträchtigt, sodass sich der Friedberger Triathlet keine strickten Zeitvorgaben gegeben hatte.

Read More
in Triathlon Archiv 2022
22. 07. 01
Zugriffe: 663

 Wettkampfbericht 

(3 Bilder)

An diesem Wochenende waren mit Gabriele Werner, Klaus-Dieter Raabe und Markus Hertle drei Triathleten des TSV Friedberg in unterschiedlichen Ausdauer-Sportarten vom Triathlon, über Trail-Running bis hin zum Langstreckenschwimmen erfolgreich unterwegs.

Gabriele Werner startete bei der Neuauflage des Chiemsee-Triathlons, der pandemiebedingt 2 Jahre pausieren musste. Der Veranstalter hatte sich entschiedenen den Neustart mit einem deutlich kleineren Starterfeld und weniger Wettbewerbern zu wagen. Dabei hatte man sich unter dem Motto „Wir finishen im Sonnenuntergang“ für sehr späte Startzeiten entschieden, sodass die letzten Finisher tatsächlich erst in den späten Abendstunden im Chieminger Strandbad ankamen. Dort wurden sie mit einem herrlichen Sonnenuntergang mit Blick auf die Chiemgauer Berge für die Strapazen des Wettkampfs belohnt...

Read More
in Triathlon Archiv 2022
22. 05. 31
Zugriffe: 1007

 Wettkampfbericht 

(1 Bild)

Letzten Sonntag fand der beliebte und traditionsreiche Triathlon in Ingolstadt, erstmals wieder ohne jede corona-bedingte Einschränkung, statt.Unter die rund 2000 Teilnehmer mischten sich mit Beatrix Hertle, Gabriele Werner, Markus Hertle, Tobias Pflaumer, Heiko Fröhlich, Andreas Hann von Weyhern und Jochen Knorz auch 7 Triathleten des TSV Friedberg, die die Gelegenheit nutzten in die neue Saison einzusteigen.

Angeboten wurden die Sprint-, die Olympische- und die Mitteldistanz sowohl als Einzel- als auch als Staffelwettbewerb. Im Rahmen des Mitteldistanzrennens fand dieses Jahr zudem die Deutsche Meisterschaft der DTU statt.

Read More

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.