Drucken

Kreismeisterschaften 2013

Zuletzt aktualisiert: 07 August 2013
Zugriffe: 5220


Erfolgreichster Schwimmer war Maximilian Kalb
(Jahrgang 1999), der in der offenen Wertung Platz 2 in 50m Brust und in 100m und
200m Brust jeweils Platz 3 holte. Simon Stengl (Jahrgang 1998) erreichte in der
offenen Wertung Platz 3 in 200m Rücken.
Erfolgreichstes Mädchen war Lea
Hopperdietzel (Jahrgang 2001), die sich in der offenen Wertung über Platz 3 in
50m Schmetterling freuen durfte.
In den Jahrgangswertungen der Männer gab es
Platzierungen für Michael Geppert (Jahrgang 2001, 2×Gold und 1×Bronze), Clemens
Moll (Jahrgang 2000, 2×Gold und 2×Silber und 2×Bronze), Maximilian Kalb
(Jahrgang 1999, 1×Gold und 4×Silber), Alexander Kotzem (Jahrgang 1997, 1×Gold
und 1×Silber und 1×Bronze), Christoph Deininger (Jahrgang 1998, 1×Gold und
2×Silber), Thomas Schmeikal (Jahrgang 2003, 2×Silber), Ronnie Porterfield
(Jahrgang 1998, 1×Silber und 2×Bronze), Simon Stengl (Jahrgang 1998, 3×Silber
und 1×Bronze), Christian Jaumann (Jahrgang 2002, 1×Bronze).
Auch die Mädchen
freuten sich in den Jahrgangswertungen über sehr gute Plätze. Luisa Weigl
(Jahrgang 2003, 3×Gold), Lea Hopperdietzel (Jahrgang 2001, 1×Gold und 1×Silber
und 1×Bronze), Carla Hopperdietzel (Jahrgang 2004, 2×Gold), Lisa Marschall
(Jahrgang 2003, 2×Gold und 1×Bronze), Verena Deininger (Jahrgang 2001,
1×Bronze), Carolin Weber (Jahrgang 2002, 1×Bronze), Anna Jaumann (Jahrgang 2000,
1×Bronze) und Christina Schmidt (Jahrgang 2000, gute vordere Plätze).
Anfang
Juli geht es in Bobingen weiter mit den Schwäbischen auf der 50m Bahn. Hier
können sich unsere Schwimmerinnen und Schwimmer noch ein letztes Mal für die
Bayerischen qualifizieren, die vom 19. – 21.7. in Burghausen stattfinden.